August 2014: Westbau am Benzberg eröffnet

   

 


Offizielle Einweihung durch den Markgröninger Bürgermeister Rudolf Kürner, Schulleiterin Karin Kirmse und Herrn Vohl (wulf architekten)


Musikalischer Beitrag der Bläserklasse


Fachklassenraum Biologie
Bilder: © HGG

Hochwertig ausgestattete naturwissenschaftliche Räume auf drei Stockwerken mit einer energieeffizienten Belüftungstechnik bietet der neue Westbau des Hans-Grüninger-Gymnasiums (HGG) in Markgröningen. Und so gab es im Rahmen der offiziellen Eröffnung Ende Juli nicht nur feierliche Reden, Führungen, Musik und Bewirtung, sondern auch Mitmach-Experimente und naturwissenschaftliche Vorführungen für die Gäste. Mit der Fertigstellung des Westbaus ist der erste Bauabschnitt am Bildungszentrum Benzberg erfolgreich beendet. Drei weitere folgen nun. PKi ist bei diesem Sanierungsprojekt u. a. für die Energiekonzeption und HLS-Leistungen verantwortlich.

zur Projektseite