Juni 2014: Grundsteinlegung Marie-Kahle-Gesamtschule

 

 

 

Am 13. Mai feierten Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch und Bezirksbürgermeister Helmut Kollig mit Schülerinnen und Schülern, Schulleitung und vielen Gästen die Grundsteinlegung für den Neubau der Marie-Kahle-Gesamtschule und der Nordschule in Bonn. Die beiden Neubauten werden in Anlehnung an den Passivhaus-Standard geplant und mit einer hochwertigen, luftdichten Außenhülle und einem zukunftsfähigen Lüftungskonzept beste klimatische Lernbedingungen bieten. PKi konnte bei diesem Projekt das VOF-Verfahren für sich entscheiden und ist für die TGA-Planung zuständig. Die Fertigstellung der Schulbauten ist für Ende 2016 geplant.


Ansprache des Bonner Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch  in der denkmalgeschützen Turnhalle


Die Schulkinder füttern die "Zeitkapsel" mit ihren Werken


Schülerin legt "Zeitkapsel" in den Grundstein (von links) Jürgen Nimptsch, Schulleiterin Sabine Kreutzer und Thomas Kipper)

zur Projektseite