April 2011: Baggerbiss in Oberndorf a. N.

   


2013 werden sämtliche Sanierungsarbeiten abgeschlossen sein

 
 

SRH-Vorstandsvorsitzender Prof. Klaus Hekking nach erfolgreichem Baggerbiss
 

Indem die Altbauten weichen, wird Platz geschaffen für die umfangreichen Neubau- und Sanierungsarbeiten am Oberndorfer Krankenhaus. Der neue Träger SRH wird insgesamt 20 Millionen Euro in die bauliche Modernisierung und die Verbesserung der medizintechnischen Ausstattung investieren. PKi ist bei der Generalsanierung, die auch die komplette Erneuerung der Wärmeerzeugung und der Lüftungsanlagen umfasst, mit einem nachhaltigen Energiekonzept und einer darauf abgestimmten Planung der Technischen Gebäudeausstattung beteiligt.


zur Projektseite