Oktober 2010: Feierlichkeiten bei Polipol

   

 

 

Schlüsselübergabe

 
 

Zu diesem Anlass überreichte Architekt Karl Lindstedt von der hsi planungs GmbH, Lübbecke, Polipol Geschäftsführer Gerd Hemmerling feierlich den Schlüssel für die neue Firmenzentrale.
Das neue Gebäude ist exakt auf die Bedürfnisse des Erfolgsunternehmens zugeschnitten. Auf 16.500 Quadratmetern entstand ein Bürogebäude mit einer großzügigen Möbelausstellung im Zentrum sowie ein daran angegliedertes Entwicklungsgebäude.
Insbesondere auf eine hervorragende Arbeitsumgebung der etwa 230 Mitarbeiter, die an diesem Standort tätig sind, wurde viel Wert gelegt. Maßstäbe setzt ein Gebäudeklimatikkonzept, das an die Wärme- und Kälteerzeugung aus Geothermie gekoppelt ist. Für thermische Behaglichkeit in den Büros sorgen eine Bauteilaktivierung sowie eine Quelllüftung.

zur Projektseite